Sprache
English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Nächste Kurse

Keine Kurse

Home Über Lev Kinaesthetics

Über Lev Kinaesthetics

Lev Kinaesthetics ist ein einzigartiges Unternehmen, das von Bat-Sheva (Batschi) Shuker Cosman im Jahre 2010 gegründet wurde. Ziel ihres Unternehmens ist es, ihre warme und offene Persönlichkeit in die angebotenen Kurse einzuwerfen. Ihr Menschenverständnis zeichnet sich in ausgebuchten Kursen und langjährigen Freundschaften zu Ihren Kursteilnehmern aus. Für Batschi ist es wichtig, dass sie ihren Studenten ein Stück ihrer Herzlichkeit mitgeben kann, damit diese ihren eigenen Patienten mit Herzlichkeit entgegentreten und so die menschliche Verbundenheit erweitern können.Batchi Teaching

Batschis Start in Kinaesthetics begann als Pflegefachfrau im Jahre 1985. Seit 1986 arbeitet sie in vielen Kranken-, Alters- und Pflegeheimen im Raume Zürich. Auch heute noch behält sie den Kontakt zum Gesundheitswesen, in dem sie immer noch teilweise in einem zürcherischen Alters- und Pflegeheim arbeitet.

Im Jahre 2001 realisierte sie die Grenzen der herkömmlichen Patientenpflege und suchte nach einer neueren und sanfteren Art und Weise für Patienten zu sorgen.  Diese Suche brachte sie zur Lehre der Kinaesthetics. Nach dem Besuch aller nötigen Ausbildungskurse begann sie mit dem praktischen Umsetzen des gelernten Wissens.

Seither hat sie eine Vielzahl von Grundkursen, Workshops, Auffrischungskursen und rückenschonende Trainingskursen durchgeführt.

Heute zählt Batschi zu den erfolgreichen diplomierten Kinaestheticstrainerinnen Stufe III in der Schweiz.

Seit Oktober 2011 bietet Batschi ebenfalls die Aufbaukurse an.

Batschis beispiellose Leidenschaft und Hingabe zur Kinaesthetics spiegelt sich auch in ihrer unternehmerischen Innovation.  Um den Studenten das Lernen zu erleichtern, organisiert sich Batschi um die Bedürfnisse ihrer Klassen und offeriert daher ihre Kurse auch vor Ort.

Teil des Kursangebotes ist der Kinaesthetics Grundkurs sowie der Rückenschonungskurs. Beide Kurse werden mehrmals pro Jahr angeboten um den Lernenden eine grössere Gelegenheit zur Teilnahme zu offerieren.

Der Grundkurs in Kinaesthetics gibt den Studenten die Möglichkeit, die  Lehre der Kinaesthetics  kennenzulernen  und führt die Teilnehmer in die Denkweise der Kinaesthetics ein.  Auffrischungskurse festigen das gelernte  Wissen und lassen die Absolventen mit grösserem Selbstvertrauen und Verständnis die Kinaesthetics Methoden in ihrer Arbeit /Praxis  anwenden.

Der Rückenschonungskurs konzentriert sich hauptsächlich auf aufmerksame und schonende Bewegungen, involviert aber auch den ganzen Körper für eine balancierte und sanfte Praxis.

Tipps für alltägliche Herausforderungen, wie Arbeitsplatzeinschränkungen, Patientenpflege oder Freizeitplanungen werden offeriert.